Skip to main content

Dr. Silke Waggershauser

Erlerne mit Dentosophie® eine ganzheitliche Methode, die einfach in den Praxisalltag integrierbar ist, ein riesiges Anwendungsgebiet hat und dir gleichzeitig, durch delegierbare Leistungen, neue Freiräume bei steigendem Umsatz ermöglicht.

Das Einfachste ist nicht immer das Beste – aber das Beste muss immer einfach sein.

Im Kurs gehen wir neue Wege, um Funktion und Kiefer in einem ganzheitlichen Kontext zu betrachten. Kernstück des physiologischen Verständnisses ist hierbei die Rhino-Mastikatorische-Biomechanik (RMB). Du kombinierst Kieferdiagnostik mit Schädel- und Ganzkörperdiagnostik (Posturologie). Du lernst einfache osteopathische Handgriffe, die in nur 5 min beim Patienten anwendbar sind, Deinen Therapieerfolg aber enorm steigern.

Diese Ausbildung ist für...

Zahnärzte, Kieferorthopäden und Co-Therapeuten:

  • die mit einfachen und gleichzeitig ganzheitlich wirksamen Tools bei ihren Patienten einen Unterschied machen wollen.
  • die der großen Nachfrage nachkommen wollen von Patienten, die genau nach einer solchen ganzheitlichen Alternative suchen und v.a. gewillt sind, Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen.
  • die verstanden haben, dass Zahnmedizin/Osteopathie/Physiotherapie von einer Interdisziplinarität extrem profitiert.
  • die Kieferproblematiken endlich effektiv und dauerhaft lösen wollen.
  • die einfache und hoch wirksame osteopathische Handgriffe am Schädel lernen wollen (Craneo-Balance)
  • die ihr vorhandenes Behandlungsspektrum und damit den Ruf ihrer Praxis erweitern wollen.
  • die in der ganzheitlichen Heilkunst vorangehen wollen!

Zahnärzte, Kieferorthopäden:

  • die ihren Praxisumsatz außerhalb bekannter Wege (z.B. Prophylaxe, Bleaching etc) steigern wollen.
  • die Zahn-und Kieferfehlstellungen ganzheitlich und rezidivfrei behandeln wollen.
  • die klassische kieferorthopädische Mechanik um funktionelle Tools ergänzen wollen, um die Behandlung zu beschleunigen, Nebenwirkungen zu reduzieren und Rezidiven vorzubeugen.

Indikationsgruppen:

  • Patienten mit CMD
  • Kinder mit Zahn- und Kieferfehlstellungen
  • kombinierbar mit festsitzenden klassischen kieferorthopädische Apparaturen
  • Patienten mit Schnarchen
  • Kinder mit rezidivierenden HNO-Infekten (JA, das ist Verantwortung von uns Zahnärzten!)

Hallo, mein Name ist Silke Waggershauser, ich bin leiden­­schaftliche Zahn­­ärztin, Mama von zwei Jungs und neu­­gierige Erdenbürgerin.
Meine Vision ist es, durch mein zahnärztliches Tun, einen Unterschied im Leben meiner Patienten zu bewirken – zum Wohle des Einzelnen und damit zum Wohle aller.

mehr über mich

Das Atmen

Atmen ist mehr als nur Luft. Atmen ist Inspiration.

Die Hypophyse

Konzentration der Kaukraftachsen.

Das Kiefergelenk

Das Kiefergelenk führt den mobilsten Knochen des gesamten Körpers – die Mandibula

Die Kaumuskeln

Die kräftigste Muskulatur des gesamten Körpers.

Die Mundhöhle

Ein Mikrokosmos des Großen Ganzen.

So läuft der Kurs ab

Ich betreue individuell und persönlich

11. Januar 2023 bis 22. März 2023

7x Zoom-Vorträge, immer mittwochs um 20:00 Uhr
kurzer, präziser Unterricht zum Erlernen der Grundlagen und zum Follow-up (max. 1-2 Stunden)

– diese Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss zur Verfügung gestellt

Präsenz-Workshop am Samstag 18. Februar 2023 in Speyer

geschlossene Whatsapp-Gruppe zum Austausch und für Fragen

Arbeits-Materialen und hilfreiche Vorlagen zum Download

Ein Großteil des Kurses läuft digital ab, so kannst Du von überall und zu jeder Zeit teilnehmen.

Hast du noch Fragen zur Ausbildung? Dann buche dir ein kostenfreies Gespräch mit mir und wir besprechen uns. 

kostenfreies Info-Gespräch

Im Detail

1. Zoom zur Einführung
am Mittwoch, den 11.01.23 um 20:00

mit Dr. Silke Waggershauser

  • Was ist Dentosophie und RMB?
  • Behandlungsspektrum der Dentosophie
  • warum und wie diese Methode für Dich von Nutzen ist
  • Physiologie von Atmen, Schlucken und Kauen
  • konkrete Beispiele aus der Praxis

2. Zoom Body-Intelligence
am Mittwoch, den 18.01.23 um 20:00

mit Arlen Manuela König, ganzheitliche Physiotherapeutin und Kinesiologin

  • Das Kiefergelenk ist ein sensibler Stress-Sensor – Kiefer-und Körperbalance durch ganzheitliche Regulation des Nervensystems
  • Das Nervensystem als wichtiger Schlüsselpunkt in der ganzheitlichen Therapie, Teil I

3. Zoom
am Mittwoch, den 25.01.23 um 20:00

mit Dr. Silke Waggershauser

  • Gesetzmäßigkeiten des Zusammenspiels von Mastikation – Respiration
  • mache  jetzt schon erste Termin mit Ihren Patienten, Du wirst nach dem Workshop bereits in der Lage sein mit Dentosophie zu starten

4. Zoom Body-Intelligence
am Mittwoch, den 01.02.23 um 20:00

mit Arlen Manuela König, ganzheitliche Physiotherapeutin und Kinesiologin

  • Das Nervensystem als wichtiger Schlüsselpunkt in der ganzheitlichen Therapie, Teil II

5. Präsenzworkshop
am Samstag, den 18.02.23 in Speyer

Ort: Praxis der Zahnärzte in der Filzfabrik, St. Germanstraße 9a

  • Theorie zu Kiefer- und Craneo-Balancing
  • theoretische Grundlagen zur Biomechanik (Posturologie) bei Kindern und Erwachsenen
  • praktische Übungen
  • Starterpaket bestehend aus 5 Balancern (Wert 300 EUR)
  • Ziel: Du kannst also sofort nach dem Workshop die Methode bei Deinen Patienten anwenden.

6. Webinar Follow-up
am Mittwoch, den 01.03.23 um 20:00

mit Dr. Silke Waggershauser

  • Neuroanatomie und Dentosophie
  • Zeit für Fragen, Fallbesprechungen

07. Webinar Follow-up
am Mittwoch, den 15.03.23 um 20:00

mit Dr. Silke Waggershauser

  • funktionelle Odontoplastik
  • Zeit für Fragen, Fallbesprechungen

08. Abschluss-Webinar
am Mittwoch, den 22.03.23

mit Dr. Silke Waggershauser und Arlen Manuela König

Add-On-Special:

  • kurze und knackige Videos mit funktionellen Übungen für deine Patienten, um die Therapie effizienter und ganzheitlicher zu gestalten; diese kannst du auch als Add-On deinen Patienten mit nach Hause geben.
  • dein Team ist in der Lage, Patienten mit Übungen eigenständig zu versorgen und dir somit den Rücken als Zahnarzt freizuhalten
  • als (Co-) Therapeut hast du die Möglichkeit dein Repertoire an Übungen und Wissen zu erweitern und gegebenenfalls diese auch an deine Patienten weiterzugeben

deine Investition

5000 EUR netto (zzgl. Mwst. = 5950 EUR)

Der Kurs ist so konzipiert, dass Du in der Lage bist mit dem Einsatz des Starter-Pakets bestehend aus 5 Balancern (also mit 5 Patientenfällen) die Investition des Kurses zu begleichen. Egal ob Zahnarzt oder Co-Therapeut (Rechenbeispiel s.u.)

Du erhältst nach dem Workshop ein Rundum-Sorglos-Paket für einen schnellen und unkomplizierte Start: GOZ-Abrechnung / GebüH-Abrechnung, Patientenaufklärungsbögen, Einverständniserklärung für Patienten, Datenschutzerklärung für Patienten zur Verwendung der Fotos, Foto-Collage-Vorlage etc.

Kursplatz-Reservierung

Überweisung der gesamten Kursgebühr an
Dr. Silke Waggershauser
IBAN DE84 5402 0090 6970 3279 49, BIC HYVEDEMM482

Überweisungsbestätigung und Name, Adresse, Berufsbezeichnung an info@dentosophie.de.
Die Rechnung wird per Email zugesandt.

Lass uns gemeinsam in der (Zahn-)Medizin etwas Gutes bewirken!
Ich freue mich auf Dich!

Anmerkung: Nicht-Zahnärzte haben laut Gesetz keine Erlaubnis, Zahn-und Kieferfehlstellungen zu behandeln. Für diese Co-Therpeuten wird in diesem Kurs eine Methode unterrichtet, die die Zusammenhänge von Respiration, Mastikation und Biomechanik (Posturologie) erklärt. Beim Therapeuten-Balancer handelt es sich um ein spezielles Gerät aus Silikon, welches als Muskeltrainingsgerät verstanden werden soll und welches keine zahnmedizinischen Nebenwirkungen auslöst. So ist zum einen Rechstssicherheit gewährleistet und zum anderen kannst Du als Nicht-Zahnmediziner sorgenfrei das Gerät bei Deinen Patienten anwenden.

Rechenbeispiel für die Zahnarztpraxis nach GOZ:
Eine Dentosophie-Behandlung wird mit 930-1550 EUR in Rechnung gestellt. Materialkosten ca. 65 EUR (Balancer, Alginat, Gips). Du investierst ca. 2-4 Stunden INSGESAMT inkl. aller Kontrollen in einen Patientenfall. Daraus ergibt sich ein Stundenumsatz von 387-465 EUR. Und das, ohne Deinen Rücken weiter zu belasten :).
Rechenbeispiel für die Osteopathie-Praxis nach GebüH:
Eine Dentosophie-Begleitung geht über mind. 6 Monate, Du siehst Deinen Patienten 1 Mal pro Monat und pro Sitzung kannst Du 200-300 EUR berechnen. Materialkosten für den Balancer ca. 55 EUR.

Hast du noch Fragen zur Ausbildung? Dann buche dir ein kostenfreies Gespräch mit mir und wir besprechen uns. 

kostenfreies Info-Gespräch